Willkommen

Ich kommentiere hier aktuelle Ereignisse aus den Bereichen Wissenschaft, Bildung und Kultur immer politisch und immer links. Aus meiner Zeit als Landtagsabgeordneter finden Sie hier auch noch einen Überblick über meine damalige Arbeit.
Viel Spaß beim Lesen und Stöbern

Weblog-Aktuell

  • entnommen der Studie Kein Fördergeld für judenfeindliche Schulbücher

    Freitag, 28. Juli 2017 | 2 Kommentare

    Das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten, kurz UNRWA, ist an sich eine begrüßenswerte Organisation. Sie hilft Menschen im Nahen Osten in den Bereichen Bildung, medizinische Versorgung, Hilfs- und Sozialdienste, Lagerinfrastruktur Schutz und humanitäre Hilfe. So unterhält sie z.B. allein im Gaza-Streifen etwa 250 Schulen und will nach ihrer Selbstdefinition für Kinder eine universelle Grundschulbildung gewährleisten. Wie sich nun herausstellte gehört Israel oder das Judentum allerdings nicht zu dieser grundlegenden Bildung in Palästina. Weiterlesen


  • Foto von Wikipedia „Du kommst hier net rein“ – Bildungstrichter Hochschule

    Mittwoch, 28. Juni 2017 | Keine Kommentare

    Seit über 60 Jahren führt das Deutsche Studentenwerk regelmäßige Umfragen unter den Studierenden zu ihrer Lebenssituation durch. Gestern erschien der inzwischen 21. Bericht zur Sozialerhebung. Er zeichnet ein Bild der aktuellen Lage von Studierenden in Deutschland, welches aus linker Sicht erschreckend ist und dringenden Handlungsbedarf aufzeigt.

    Weiterlesen


  • Screenshot von Youtube hARTE Zensur?

    Freitag, 16. Juni 2017 | ein Kommentar

    Im Frühjahr 2015 hat der Autor Joachim Schroeder eine gute Idee: er reicht beim Sender ARTE den Vorschlag für eine Dokumentation über Antisemitismus in Europa ein. Der Programmrat von ARTE gibt (wenn auch nur mit knapper Mehrheit) sein ok, Schroeder und – neu dazugekommen – Sophie Hafner machen sich ans Werk und liefern Ende 2016 einen fertigen Film ab. ARTE will den Film nun aber nicht mehr zeigen und seitdem gibt es eine umfassende Debatte: über den Film, über Zensur.

    Weiterlesen