← Zurück zur Artikelauswahl

besuch_landschlachthof_heinersdorf2014

Besuch beim Landschlachthof Lehmann

Print Friendly

Besuch beim Landschlachthof Lehmann

Besuche bei Unternehmen im Wahlkreis gehören zum festen Bestandteil der Termine des Landtagsabgeordneten Peer Jürgens. Heute besichtigte er den Landschlachthof Lehmann in Heinersdorf. Nach einer Führung durch den Anlage und den Laden sprachen der Abgeordnete und Familie Lehmann noch länger über die aktuellen Bedingungen. Als problematisch schätzt Herr Lehmann die immer größer werdenden Mastanlagen ein, die kleinere Höfe verdrängen. Diese kleineren Höfe sind aber seine Kundschaft. Auch die immer umfangreicher werdenden Vorschriften für Verpackungen und Hygiene machen dem Unternehmen zu schaffen. Aber seine eigenen Produkte, die er direkt vermarktet, kommen sehr gut an. Auch bildet er das dritte Mal in Folge aus. Frau Lehmann gab dem Abgeordneten zum Abschied zwei selbstproduzierte Wurstprodukte mit und Peer Jürgens versprach, beim Schlachtfest im Herbst vorbeizukommen.