← Zurück zur Artikelauswahl

aktion_weltfriedenstag2014e_web

Friedenspanzer in Fürstenwalde

Print Friendly

Friedenspanzer in Fürstenwalde

Am heutigen Weltfriedenstag mahnen viele Institutionen aus Anlass des Beginns des 2. Weltkrieges weniger Kriege und mehr friedliche Konfliktlösung an. Auch DIE LINKE Oder-Spree hat gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Peer Jürgens in Fürstenwalde am Stern eine kleine Aktion gemacht. Unter dem Motto „Nein zum Krieg – Waffenexporte verbieten!“ eröffnete DIE LINKE eine Ausstellung der linken Bundestagsfraktion zur Bundeswehr und wie sie die Öffentlichkeit zu manipulieren versucht. Parallel dazu lud Peer Jürgens Passant*innen ein, den Friedenspanzer mit Blumen bunt zu verzieren. Dieses Angebot nahmen viele an und so war es eine bunte und von vielen begrüßte Aktion zum Weltfriedenstag.